Familienzelt bis 4 kg

Familienzelt bis 4 kg

Diese Seite soll als Ideensammlung zum Thema „Welches Zelt eignet sich für Familientrekking Touren, fasst mindestens 3 Personen, einen Hund und wiegt dabei nicht viel mehr als 4kg“ dienen. Hauptkriterien: Innenbreite genügend Platz in der Apsis Sturm- / Regensicher Gewicht Packmaß Sammeln wir also die Kandidaten der einzelnen Hersteller. Rot gekennzeichnet sind Eigenschaften, die für uns nicht in Frage kommen (zu klein, zu schwer etc.). Hilleberg https://hilleberg.com/deu/zelt/ Hersteller Name Gewicht Innenbreite Innenlänge Hilleberg Kaitum 3 3,4 kg 155 cm 220…

Weiterlesen Weiterlesen

… Hütten im Rondane Nationalpark

… Hütten im Rondane Nationalpark

Die Planung einer Trekking Tour beinhaltet natürlich auch die Frage nach der Versorgung mit Lebensmitteln. 3 Personen plus Hund, eine ungewisse Zeit unterwegs, da käme einiges an Proviant zusammen, den wir mit uns herum tragen müssten. Wir möchten die Tour ja bewusst offen gestalten. Zwar gibt es einen groben Plan was die Route betrifft, jedoch keine Tagesziele, die wir unbedingt erreichen müssen. Ebenfalls offen ist die Länge der Tour. Ob 5, 8 oder 14 Tage, das werden wir ganz nach…

Weiterlesen Weiterlesen

… im Tipi, Kuppel, Tunnel – Zeltformen

… im Tipi, Kuppel, Tunnel – Zeltformen

Wer die Wahl hat, hat die … 5€ für das Phrasenschwein sind hier gut angebracht, aber der Spruch bringt es auf den Punkt. Wer schon einmal nach einem 3-4 Personen Zelt für eine Tour in Skandinavien gesucht hat, wird von der Auswahl an Möglichkeiten komplett erschlagen. Die einen schwören auf die Dauerbrenner ala Hilleberg und Helsport, die anderen auf Ultraleicht Konstruktionen von Tarptent, der eine auf das Tunnelzelt, der nächste auf das Tipi oder Mid und irgendwann kommt jemand mit…

Weiterlesen Weiterlesen

… im Zelt

… im Zelt

Die Wahl des richtigen Zeltes stellt mich im Moment vor die größte Herausforderung. Welche grundsätzlichen Anforderungen werden also gestellt? Wir möchten in einem Zelt übernachten. Unser Hund soll mit in das Innenzelt. Bei Regen muss es eine Möglichkeit geben uns, und vor allem Mia, etwas trocken zu bekommen, bevor es in das Innenzelt geht. Die Anforderungen: Platz für 3 Personen 1,72 m 1,74 m 1,45 m zusätzlicher Platz für unsere Hündin etwa 30kg und 57 cm Platz für 3 Rucksäcke…

Weiterlesen Weiterlesen

… nach Norwegen

… nach Norwegen

Drei Wochen Norwegen, das ist der aktuelle Plan für den Sommer 2020. Genauer gesagt für die hessischen Schulferien, und damit endet der genaue Plan auch schon wieder 😉 Was wir wissen: Wir wollen mindestens eine Woche mit Kind, Hund, Zelt und Kegel in einem Nationalpark wandern gehen. Richtig: Zelt! Keine Ferienwohnung, kein Hotel, keine Berghütte – so minimalistisch, wie es unser eigenes Wohlbefinden zulässt. Raus aus der „Zivilisation“, Zeit miteinander verbringen, sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren. Womit wir auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Camping Morteratsch – ein absoluter Traum

Camping Morteratsch – ein absoluter Traum

Im Sommer 2018 haben wir uns auf den Weg in die Schweiz gemacht – genauer gesagt nach Pontresina (Graubünden) auf den Campingplatz Morteratsch. Die Vorfreude war riesig, die bisher gesehenen Bilder versprachen eine absolute Traumkulisse und unser gewünschter Zeltplatz, direkt am Bergsee mit Blick auf den Gletscher war frei. Wir wurden nicht enttäuscht – es ist nach wie vor die schönste Camping Woche, die wir bisher gemacht haben. Direkt am See gelegener riesiger Stellplatz mit einem Traum Ausblick auf den…

Weiterlesen Weiterlesen